Unsere Gemeinde entstand aus einem Diakoniewerk – der Elim-Diakonie. Elim, das heißt Oase. Eine Oase für Menschen jeden Alters wollte die Gemeinde schon seit Beginn sein. Nach einiger Zeit kamen junge Familien zur Gemeinde. Sie wuchs und bekam eigene Räume. Auch diese waren bald zu klein. Daher hat die Gemeinde 2007 ein neues Gemeindezentrum gebaut. Unsere Zukunft kann jeder mitprägen, der will.


 

Nächste Termine

Chorprobe mit Juan Ruiz
am Montag 19. November
um 19:00 Uhr

Seniorencafe
am Dienstag 20. November
um 15:30 Uhr

Krabbelgruppe "Wühlmäuse"
am Mittwoch 21. November
um 10:00 Uhr

Biblischer Unterricht
am Mittwoch 21. November
um 16:30 Uhr

Regelmäßige Termine


Änderungen entnehmen Sie bitte dem Terminkalender, oder den Neuigkeiten