×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69
Montag, 09 September 2013 23:00

Senioren Cafe

Von:

wir sehen den Film "Elvis der Kurierfahrer"

Samstag, 16 Februar 2013 10:22

Alpha-Kurs startet neu

Von:

Dem Sinn des Lebens auf der Spur

Alpha-Kurs beendet - Neustart: Einfach anmelden

Wenn genügend "Neue" zusammen sind, startet der Kurs wieder neu.

Nach den guten Erfahrungen in den letzten Jahren startet die Freie evangelische Gemeinde Niendorf am Freitag, 22.3, um 19.30 Uhr ihren nächsten Alpha-Kurs. Dieser Glaubensgrundkurs richtet sich an Menschen, die mehr über das Christsein erfahren bzw. ihren Glauben auffrischen möchten, oder einfach neue Menschen kennen lernen wollen. Alle Neugierigen sind willkommen. Es werden keine Vorkenntnisse, Kirchenmitgliedschaft oder ähnliches erwartet.

Entspannt, praktisch und lebensnah soll der Kurs sein. Deshalb beginnt jeder der Abende zunächst einmal mit einem gemeinsamen Abendessen, damit auch Gaumen und Gemüt auf ihre Kosten kommen. Anschließend wird in einem 30 minütigen Referat von Pastor Eberhard Müller oder einem Mitarbeiter ein grundlegendes Thema erläutert. Unter anderem geht es um folgende Themen:

  • Jesus – Revolutionär, Träumer oder was?;
  • Warum musste er eigentlich sterben?;
  • (K)ein Buch mit sieben Siegeln – die Bibel
  • Beten – hört da eigentlich einer zu?
  • Wer ist der Heilige Geist?
  • Wie führt Gott heute?

Nach jedem Referat ist Zeit, in Kleingruppen alle möglichen Fragen miteinander zu besprechen – entspannt und ehrlich. Dabei lernt man sich besser kennen und kann voneinander lernen.

Kursdauer: 5 Abende und ein Samstag.

Um den Glaubensgrundkurs möglichst gut vorbereiten zu können, sind wir dankbar für jede rechtzeitige Anmeldung (bis spätestens 9.3.). Bitte anmelden im Gemeindebüro: 040-52677869 – oder per e-mail oder bei Pastor Eberhard Müller persönlich. Kosten: 3 Euro pro Abend für Material und Abendessen.

Alpha-Kurse sind in England entstanden. Mittlerweile nehmen tausende von Menschen auf der ganzen Welt teil. Auch in Deutschland gibt es derzeit etwa 450 Kurse.

Donnerstag, 24 Januar 2013 14:06

Yes, Lord

Von:
Sie waren wieder bei uns! Der großartige Gospelchor "Yes, Lord" gastierte bei uns am 10.2. um 17 Uhr. Das Haus war voll. Und ein Termin in 2014 ist schon angedacht! Es war wieder einmal ein großartiger Nachmittag.

Für viele Kinder und auch manche Erwachsene war die Weihnachtsfeier des Kindergottesdienstes am 3. Advent einer der Höhepunkte zum Jahresende gewesen.

Mit Fleiß und Eifer hatten die Kinder über viele Wochen ein Krippenspiel mit zugehörigen Weihnachtsliedern eingeübt und es der Gemeinde mit beeindruckender Präzision vorgeführt.

Das Stück zeigte in verschiedenen Episoden, wie orientalische Wissenschaftler auf einen besonderen Stern aufmerksam wurden und seine Spur bis nach Bethlehem zur Krippe des neu geborenen Christuskindes verfolgten.

Im Palast des herrschenden Königs Herodes ergab sich plötzlich eine brenzlige Situation, als sie sich nach dem neugeborenen Königskind erkundigten. Herodes wurde nervös - er wollte absolut keine Konkurrenz!

Wie viele andere hatte er einfach nicht verstanden, dass mit Jesus Christus endlich der Erlöser gekommen war, auf den die Menschen schon so lange gewartet hatten.

Donnerstag, 06 Dezember 2012 08:12

Kinderweihnachtsfeier 2012

Von:
Der Kindergottesdienst probt ein neues Krippenspiel für den Gottesdienst am 3. Advent. Dieses Mal führen uns die Weisen aus dem Morgenland auf die Spur zur Krippe. Sie haben einen besonders schönen Stern gesehen, der auf die Geburt eines großen Königs hindeutet ...

zum Termin
Mittwoch, 24 Oktober 2012 18:19

Café pro am 11. November

geschrieben von

Herzliche Einladung zu einem gemütlichem Nachmittag mit Kaffee, Tee und leckerem Kuchen am Sonntag, den 11. November ab 15 Uhr. Es gibt auch Bastelangebote für kleine und große. Wir freuen uns auf Sie.

Montag, 22 Oktober 2012 08:52

Ausflug Syltkuhlen

Von:

So einen schönen Ausflug haben wir schon lange nicht mehr gemacht!
Es war eine gemeinsame Aktion von Kindergottesdienst, Pfadfindern und Jugend.

Wir brachen am Sonntag, den 16. September, bei bestem Wetter direkt nach dem Gottesdienst von der Gemeinde auf und fuhren in geordneter Reihe durch die nörd-
lichen Randbezirke der Hansestadt bis hinaus ins grüne Umland zwischen Hasloh und Norderstedt.
Neben Feldern und Wäldern liegt „Syltkuhlen“ - der idyllische Zeltplatz der Pfadfinder
mit viel Platz zum Toben, Ballspielen, Klettern und Grillen. Kurz vorher war die etwa gleich große Gruppe der „Autofahrer“ angekommen. Sie hatten Bänke, Spiele und Proviant aus der Gemeinde mitgebracht und waren gerade dabei, den Grill anzuheizen.
Lecker! - so eine Bratwurst frisch vom Grill - dazu gab‘s Kartoffelsalat und Knabbergemüse.
Nach dieser willkommenen Stärkung konnte nun endlich unser Spieleparcour starten.  
Die Sonne schien sich auch zu freuen und bedachte uns mit herrlich warmen Strahlen,
es war ein herrlicher Spätsommertag.
Kaum zu glauben, dass die alten Kinderspiele immer noch faszinieren. Wir spielten Sackhüpfen, Eierlaufen, Blinde Kuh und vieles mehr … Die Zeit verging uns wie im Flug!
Bei der Schlussrunde sangen wir noch ein Lied und hörten auf das Wort aus Psalm 119,
Vers 105:
„Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg“:

Gott, der Herr, hat uns sein Wort gegeben, damit wir darin lesen und es in unserem Leben anwenden. Er will uns davor bewahren, über ein Hindernis zu stolpern und dabei vielleicht
zu fallen. Er will uns auch in der kommenden Woche begleiten – verlasst euch darauf!   
… danach fuhren wir in der Abendsonne zurück nach Hause.            (K.P.)

 

Seite 16 von 23

Nächste Termine

Gottesdienst
am Sonntag 09. August
um 10:00 Uhr

Gottesdienst
am Sonntag 16. August
um 10:00 Uhr

Regelmäßige Termine


Änderungen entnehmen Sie bitte dem Terminkalender, oder den Neuigkeiten